BannerbildMulti-Kulti-GesellschaftBannerbildBannerbildDas Mi als Pol der WeltBennebostel von ObenBannerbildKuhweiden im Frühling
 

Kühe

Auf unserem Hof leben seit ca. 1980 immer zwischen 60 und 70 Kühe.

 

Es gibt 3 verschiedene Rassen: Deutsche Holsteins (schwarzbunt oder rotbunt), Deutsches Braunvieh, Angler Rotvieh und bisweilen Kreuzungen dazwischen, sogenannte “Schwatte Deibels“ (weil sie von beiden Rassen die “anziehendsten“ Eigenschaften haben und es einfach “faustdick hinter den Ohren“)

Holstein
Braunvieh
Rotvieh
Piccolo, da war er noch munter
Holstein Schwarzbunt
Chillen im Gras

Die Besamung erfolgt durch einen Besamungstechniker: das ist einfach sicherer - mit Bullen ist nicht zu spaßen. Ausserdem ist eine individuelle Anpaarung möglich.

 

Zur Zeit üben wir die ammengebundene Aufzucht.

 

Bisher haben wir nur die weiblichen Kälber zur Aufzucht behalten, die Bullenkälber wurden mit 14 Tagen an Mastbetriebe verkauft.

Wir mästen einige männliche Kälber selbst, um ihnen ein “Leben vor dem Steak“ zu ermöglichen. Kurze Wege zum Schlachter sind ebenso wichtig wie enger Kontakt zum Kunden.

 

Weitere Bilder zu unseren Kühen sehen Sie hier.

 

Uns ist sehr wichtig, dass die Kühe so viel Zeit auf der Weide verbringen wie Wetter und Vegetation es zulassen. Hier sehen sie die Photos vom ersten Weideaustrieb 2020: Lebensfreude pur!

 

 

Kuhbetrieb Kläke

Geduld! Mit der Zeit wird aus Gras Milch - und später dann auch Käse

 

  • DIREKT
  • ECHT
  • BAUERNHOF

Pic